Meine Lieblingszitate zu politischen Themen

„Wer dich veranlassen kann, Absurditäten zu glauben,
der kann dich auch veranlassen, Gräueltaten zu begehen.“
(Voltaire)

„Kollektive Werte und Kulturwerte müssten zurücktreten,
wenn elementare Menschenrechte verletzt werden.“
(Gustav Radbruch, Rechtsphilosoph, 1878–1949)

„Verdammt noch mal, ich fühle mich nicht als Jude!  Kann man sich nicht selber aussuchen was man sein will?“  …
„Du fühlst dich vielleicht nicht als Jude, … aber bei mir ist es noch viel schlimmer: Ich fühle mich als Jude, aber ich liebe Deutschland!“
(tiefgründig philosophischer Dialog unter den jüdischen Sängern im Film Comedian Harmonists)

„In dem Moment, wo die Nation nicht mehr der Sozialverband ist,
kippt die Nation in den Nationalismus,
und dann wirds erst gefährlich.“
(Ulrike GUÉROT – Politikwissenschafterin und Professorin für Europapolitik)