Cretima Celtica
 
 
Anmeldung
 

Eine irische Litanei göttlicher Attribute (F)

 

Hier nun eine irische Litanei aus dem10. Jahrhundert. Erfunden hat sie wahrscheinlich ein gewisser Abt Mugron von Iona und Durrow. Es handelt sich um das Herunterbeten von 30 herrschaftlichen Attributen Gottes.

Quelle: DE WAAL Esther, „The Celtic Way Of Prayer ��" the recovery of the religious imagination“, Hodder and Stoughton Ltd., London 1996, ISBN 0-340-65166-0

Hier einmal das katholische Original in meiner Übersetzung aus dem Englischen:

 

Erbarme Dich unser,

o Gott, allmächtiger Vater,

o Gott der Heerscharen,

o höchster Gott,

o Herr der Welt,

o unbeschreiblicher Gott,

o Schöpfer der Elemente,

o unsichtbarer Gott,

o körperloser Gott,

o über allem Urteil stehender Gott,

o unangreifbarer Gott,

o unbestechlicher Gott,

o unsterblicher Gott,

o unerschütterlicher Gott,

o ewiger Gott,

o vollkommener Gott,

o gnädiger Gott,

o wunderbarer Gott,

o grausamer Gott,

o Gott der Erde,

o Gott des Feuers,

o Gott des vorzüglichen Wassers,

o Gott der brausenden und stürmischen Luft,

o Gott der vielen Sprachen auf dem Erdenrund,

o Gott der Wellen vom bodenlosen Haus des Meeres,

o Gott der Sternbilder und aller strahlenden Gestirne,

o Gott, der die Materie kreiert und Tag und Nacht gestaltet hat,

o Gott, der über die Hölle herrscht und über ihre lärmende Schar,

o Gott, der zusammen mit den Erzengeln regiert,

o goldener Gott,

o überirdischer Vater im Himmel,

erbarme Dich unser.

 

Und hier eine heidnische Adaption am Beispiel der Göttin Sulis (jede andere heidnische Gottheit kann hier auf diese Weise verehrt werden) (K):

 

Ehre sei Dir,

o Sulis, allmächtige Mutter,

o Sulis, Herrin der Heerscharen,

o Sulis, höchste Göttin,

o Sulis, Fürstin der Welt,

o Sulis, unbeschreibliche Göttin,

o Sulis, Schöpferin der Elemente,

o Sulis, unsichtbare Göttin, sichtbar in allem Sein,

o Sulis, körperlose Göttin, verkörpert in allen Dingen,

o Sulis, über allem Urteil stehende Göttin,

o Sulis, unangreifbare Göttin,

o Sulis, unbestechliche Göttin,

o Sulis, unsterbliche Göttin,

o Sulis, unerschütterliche Göttin,

o Sulis, ewige Göttin,

o Sulis, vollkommene Göttin,

o Sulis, gnädige Göttin,

o Sulis, wunderbare Göttin,

o Sulis, grausame Göttin,

o Sulis, Göttin der Erde,

o Sulis, Göttin des Feuers,

o Sulis, Göttin des vorzüglichen Wassers,

o Sulis, Göttin der brausenden und stürmischen Luft,

o Sulis, Göttin der vielen Sprachen auf dem Erdenrund,

o Sulis, Göttin der Wellen vom bodenlosen Haus des Meeres,

o Sulis, Göttin der Sternbilder und aller strahlenden Gestirne,

o Sulis, Göttin, die die Materie kreiert und Tag und Nacht gestaltet hat,

o Sulis, Göttin, die über die Unterwelt herrscht und über ihre lärmende Schar,

o Sulis, Göttin, die zusammen mit allen anderen Gottheiten regiert,

o Sulis, goldene Göttin,

o Sulis, überirdische Mutter im Himmel,

Ehre sei Dir!

 






Die 99 Beinamen einer keltischen Gottheit (K)

 

Analog zu den 99 Namen Allahs sowie inspiriert durch die Namen Gottes in der Kabbalah und auch von den vielen Beinamen berühmter heidnischer Göttinnen und Götter (z.B. Sachmet, Odin, Apollo, Artemis, etc.) habe ich eine Liste von 99 Attributen ausgearbeitet, die man auf jede x-beliebige keltische Gottheit anwenden kann. Es ist eine „spirituelle Spielerei“ und hat keinerlei authentische Quelle. (Ich schließe allerdings nicht aus, dass antike keltische Gottheiten auch mit Attributen angerufen wurden, nur sind diese leider unbekannt.) Bei der Zusammenstellung habe ich mich von kelt. Symbolen in Mythen ebenso inspirieren lassen wie von Beinamen heidnischer Gottheiten und auch von den 99 Namen Allahs. Ich habe darauf geachtet, dass möglichst viele Bereiche des Lebens abgedeckt sind. Die Reihenfolge kann beliebig verändert werden.

 

Diese Attribute können als Inspiration für eigene Gebete oder Rosenkranz-Sprüche dienen. Man kann auch eine Art Götterorakel daraus machen. Je nachdem, welches Attribut man zieht, diesen speziellen Charakter einer Gottheit benötigt man gerade. Auch als Meditationshilfe über eine Gottheit können diese Attribute dienen. Will man sich mit ganzem Herzen der Verehrung einer Gottheit widmen, kann man diese 99x mit jedem Attribut namentlich anrufen.

 

1. Dreifaltige Göttin / Dreifaltiger Gott

2. Bewohner/in der vier himmlischen Städte

3. Vielgestaltige Allmutter / Vielgestaltiger Allvater

4. gütige Göttin / gütiger Gott

5. Erdumspanner/in

6. Bewahrer/in guter Dinge

7. Dunkle Dämonentöterin / Dunkler Dämonentöter

8. König/in der Anderswelt

9. Helfer/in in der Not

10. Fröhlich lachende Göttin / Fröhlich lachender Gott

11. Spender/in sinnlicher Lust

12. Wildkreisende/r, Welt-erschütternde/r Tänzer/in

13. tiefer Frieden

14. Ruhe in der Bewegung

15. Sommer im Winter

16. Klarheit eines Bergsees

17. Leuchtender Stern in der Nacht

18. Schwarz des Todes

19. hochweise Druidin / hochweiser Druide

20. Met-berauschte/r Dichter/in

21. feurige Quelle der Inspiration

22. göttliche Urahnin / göttlicher Urahn

23. Seelenführer/in

24. Wiedergebärende Verschlingerin lebendiger Wesen / Wiedererzeugender Verschlinger lebendiger Wesen

25. Mutter / Vater aller Völker und Länder

26. Fruchtbare/r Wachstumsbringer/in

27. Schild und Schutzwall

28. Vielwissende/r Lehrmeister/in

29. Bemesser/in der Zeitalter

30. Wesen verleihendes Wesen

31. Allsehendes Flammenauge

32. Gold der Sonne

33. Weiß des Mondes

34. Schenker/in herrlicher Gaben

35. Lebendige Göttin / Lebendiger Gott

36. Blut trinkende/r Opferherr/in

37. Freigiebige/r Fürst/in des Festgelages

38. Wunderbarer Klang der Harfe

39. Wasser des Lebens

40. Sanfte/r Wohltäter/in

41. Heiler/in der Kranken

42. Unterstützer/in der Bedürftigen

43. Treue Freundin / Treuer Freund

44. Gewaltige/r Gebieter/in, vor der/dem die Tyrannen zittern

45. Zuflucht

46. wunderbar strahlendes Antlitz

47. Mit Bernstein reich geschmückte/r Fürst/in

48. Berauschender Duft unzähliger Blüten

49. unendliche Liebe

50. Gnadenreiche/r Segensbringer/in

51. Schatz am Ende des Regenbogens

52. Erhörer/in von Gebeten

53. Luft zerschneidender Blitz

54. brüllender Donner

55. Kulturbringer/in

56. Wunscherfüller/in

57. Abwender/in von Unheil

58. Donnerkeil des Eides

59. Zerstampfer/in der Lüge

60. Weitwirkende/r

61. Richter/in und Vollstrecker/in kosmischer Gesetze

62. Verteidiger/in der Menschenrechte

63. Maß aller Dinge

64. Großmächtige Göttin / Großmächtiger Gott

65. Rasendes Rot der Kampfeswut

66. Mittel und Weg zum Erfolg

67. Ehrwürdige/r Hochkönig/in

68. Weite des blauen Himmels

69. Vollkommene/r

70. Festigkeit der Erde

71. Stark stämmiger, tief verwurzelter, mächtig gekrönter Baum

72. unbeweglicher Berg

73. Meister/in aller Künste

74. Weber/in des Schicksals

75. Dumpf dröhnendes Wort der Schöpfung

76. Freiheit und Vernunft

77. Wildheit des Windes

78. Befreier/in fließender Flüsse

79. Atem der Welt

80. Herr/in der Tiere

81. Sattes Grün üppiger Pflanzen

82. Kraftvolle/r Krieger/in

83. Herrlichkeit und Hitze des Feuers

84. Ruhmreiche/r Sieger/in in der Schlacht

85. Gerechtigkeit, die sich selbst genügt

86. Ermächtiger/in der Machtlosen

87. Harter Fels der Königsherrschaft

88. Sein des Seins

89. unergründliche Tiefe des Meeres

90. Honigsüßer Kessel der Fülle

91. Wahrheit und Weg

92. im Nebel verborgenes Geheimnis

93. Feinde schlachtendes Schwert

94. Mittelpunkt der Welt

95. Ewigkeit im Augenblick

96. Urprinzip

97. Verwirklicher/in der Wahrheitskraft

98. Heil und Glückseligkeit

99. Anfang und Ende aller Dinge